88 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase frische Weichselfrucht, zart mit Erdbeerkonfit unterlegt, Zitronenzesten. Am Gaumen pfeffrige Würze, strukturiert, nach reifen Zwetschken, etwas Nougat, gute Länge, zart nach Bitterschokolade im Rückgeschmack.

Tasting: Bordeaux en primeur 2007; 18.05.2008 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in