90 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand, ein Hauch von kandierten Veilchen, schwarze Beeren, zarte Anklänge von Mandarinenzesten. Mittlere Komplexität, feine dunkle Frucht, gut integrierte Tannine, zarter Schokotouch im Abgang, reife Kirschen im Rückgeschmack, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2013 – Bordeaux für den Alltag
Veröffentlicht am 18.04.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Mondeuse Noir

Erwähnt in