96 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart floral unterlegte Nuancen von Nougat und Amarenakirschen, feine Edelholzwürze, zarter Hauch von Lakritze und Vanille, attraktives Bukett. Komplex, saftig, feine süße KIrschenfrucht, reife Tannine, verfügt über die typische Frischen und Leichtfüssigkeit des Jahrgangs, mineralisch und ausgesprochen elegant, ein Hauch von Süße im Nachhall, wird vergleichsweise fruüher zugänglich sein als seine beiden Vorgänger und ein role model für den "Neuen Claret". (2025 - 2060)

Tasting : Château Pontet-Canet, Pauillac, Bordeaux 2021 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 12.01.2022
de Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart floral unterlegte Nuancen von Nougat und Amarenakirschen, feine Edelholzwürze, zarter Hauch von Lakritze und Vanille, attraktives Bukett. Komplex, saftig, feine süße KIrschenfrucht, reife Tannine, verfügt über die typische Frischen und Leichtfüssigkeit des Jahrgangs, mineralisch und ausgesprochen elegant, ein Hauch von Süße im Nachhall, wird vergleichsweise fruüher zugänglich sein als seine beiden Vorgänger und ein role model für den "Neuen Claret". (2025 - 2060)
Château Pontet-Canet
96

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork

Erwähnt in