96 Punkte

Leuchtendes dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Leichte Nuancen von Nougat und schwarzem Waldbeerkonfit, Anklänge von Heidelbeere, Karamell und süßem Edelholz. Saftig, extraktsüß, elegante Textur, feste reife Tannine, sehr gute Frische, mineralisch und anhaftend, bereits zugänglich, zeigt große Länge, mit weiterem Entwicklungspotenzial ausgestattet. Bereits antrinkbar, aber besser noch warten.

Tasting: Bordeaux 2009 »Ten years after«; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2020, am 13.02.2020
Ältere Bewertung
96
Tasting: Bordeaux: Baron trifft Comtesse – Die Pauillac-­Geschwister
(95 - 97)
Tasting: Bordeaux 2009 en primeur

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique, Barrique

Erwähnt in