(90 - 92) Punkte

Sehr kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, in der Nase feine Erdbeerfrucht, zart würzige Petit-Verdot-Note nach Graphit und Mandarinenschalen. Am Gaumen sehr balanciert und finessenreich, feine pfeffrige Würze, sehr balancierte Tannine, angenehme Toastanklänge, etwas Mokka im Finale, bleibt gut haften, ein bereits jetzt herrlich antrinkbarer Wein mit feiner Karamellnote im Nachhall.

Tasting: Bordeaux-Fassproben ’05; 05.05.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Cabernet Franc , Petit Verdot
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in