93 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, dezente Randaufhellung, florales Bukett, frisches Cassis, ein Hauch von Brombeerkonfit, frische Mandarinenzesten. Mittlerer Körper, rotbeerig, feine Fruchtsüße, integrierte Tannine, mineralisch und anhaltend, frisch strukturierter Speisenbegleiter.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2016; 24.05.2017 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Ausbau
Barrique

Erwähnt in