87 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezenter Wasserrand, reife Kirschenfrucht, angenehme Kräuterwürze, Orangenzesten, feiner floraler Touch. Leichtfüßig, rotbeerig, frisch strukturiert, zitronig, rote Kirschen im Abgang, ein unkomplizierter Speisenbegleiter.

Tasting: Bordeaux Arrivage: Pauillac Zweitweine
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2015, am 13.02.2015

Erwähnt in