92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, dunkle Beerenfrucht, ein Hauch von Lakritze, feine Edelholzanklänge, facettenreiches Bukett. Saftig, kühle Stilistik, ein Hauch von Preiselbeeren, präsentes Tannin, mineralischer Nachhall, im Finish ist das Holz noch nicht integriert, zart adstringent, zitronig, rotbeeriger Rückgeschmack.

Tasting: Pessac – Graves Grands Vins 2011 Rouge; 04.03.2014 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
92
Tasting: Best of Bordeaux 2011 - En Primeur

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc , Merlot , Petit Verdot

Erwähnt in