98 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarte Edelholzwürze, schwarze Beerenfrucht, reife Herzkirschen, ein Hauch von Orangenzesten, einladendes Bukett. Kraftvoll, schokoladige Textur, straffe Tannine, schwarze Kirschen und Nougat im Abgang, bleibt minutenlang haften, hat das Zeug zum großen Klassiker der Zukunft.

Tasting: Bordeaux 2019 – Grand Crus Médoc 2015; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 14.03.2019
Ältere Bewertung
(96 - 98)
Tasting: Ankick für Bordeaux 2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in