93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Zart floral unterlegtes dunkles Waldbeerkonfit, mineralische Nuancen, kalkiger Touch, dazu zarte rote Fruchtanklänge. Komplex, frisch und würzig, reife Kirschen, präsente, noch fordernde Tannine, pfeffrige Würze im Abgang, straff, benötigt noch seine Zeit.

Tasting: St. Emilion 2010 retasted in July 2014 – Grand Cru; 16.07.2014 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(92 - 94)
Tasting: Bordeaux 2010 grüßt Neue Welt

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Merlot

Erwähnt in