87 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, schwarzer Kern, violette Reflexe, zart blättrig unterlegtes dunkles Beerenkonfit, reife Pflaumen, etwas Orangenzesten. Mittlerer Körper, rotbeerig und frisch, präsentes neues Holz, das sich einbinden wird, mineralischer Nachhall, Orangenfrucht im Nachhall.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2013 – Bordeaux für den Alltag; 25.04.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Cabernet Sauvignon , Cabernet Franc , Malbec
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in