90 Punkte

Helles Grüngelb, silberfarbene Reflexe. Zart nach reifer Mango und Papaya, ein Hauch von Kräuterwürze, kandierte Orangenzesten, etwas Blütenhonig. Saftig, ein Hauch von Quitten, frische Struktur, salzig-zitronig, zarter Honigtouch im Nachhall, bietet unkompliziertes Trinkvergnügen.

Tasting : Châteauneuf-du-Pape – Vins Rouges 2019 & Vins Blancs 2020 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 11.04.2022
de Helles Grüngelb, silberfarbene Reflexe. Zart nach reifer Mango und Papaya, ein Hauch von Kräuterwürze, kandierte Orangenzesten, etwas Blütenhonig. Saftig, ein Hauch von Quitten, frische Struktur, salzig-zitronig, zarter Honigtouch im Nachhall, bietet unkompliziertes Trinkvergnügen.
Château Maucoil Châteauneuf-du-Pape AOC Blanc
90

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Garnacha Blanca, Bourboulenc, Clairette Blanc
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in