92 Punkte

Intensiver Duft von süßer Pflaume und Schwarzkirsche. Garrigue-Kräuter. Feine dunkle Schokolade. Mineralisch gewirkte Gerbstoffe umschließen dunkelbeerigen Fruchtkörper. Großzügig, saftig und von vitaler Frische. Sehr lang anhaltend.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 01/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 1/2014, am 27.11.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.schickundspringer.de
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in