90+ Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe. In der Nase intensives, einladendes Brombeerkonfit, frische Orangenzesten, mit zarter Kräuternote unterlegt, zart nach Balsam und Nougat, attraktives Bukett. Saftig, elegante Textur, reife Kirschen-Weichsel-Frucht, präsentes Tannin, schokoladiger Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Die Zweitweine der Grands Crus Classés
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2012, am 22.03.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot, Cabernet Franc

Erwähnt in