(96 - 98) Punkte

Sehr dunkles Rubingranat, violette Reflexe; feines Cassis, Brombeerkonfit, orientalische Gewürze, facettenreiches Bukett; kraftvoll, engmaschig, von einer lebendigen Säurestruktur getragen, straffe Tannine, extraktsüße Frucht, feines Karamell, Nougat im Abgang, tolle Länge, klingt sehr gut nach, großes Entwicklungspotenzial, ein unverwechselbares Kleinod unter den herrlichen Pomerols.

Tasting: Bordeaux 2010 grüßt Neue Welt
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2011, am 26.05.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc, Malbec
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in