91 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Randaufhellung. In der Nase sehr feine Waldbeer-Kirsch-Noten, zarte Holzwürze, mineralische Nuancen, zart nach kandierten Orangenzesten. Am Gaumen feine Weichselfrucht, sehr frisch, aber auch zart vegetal, zarter Nougat, etwas kantig im Finale, Noten von Röstaromen und Karamell im Nachhall.

Tasting: Bordeaux en primeur 2007; 18.05.2008 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Merlot , Malbec

Erwähnt in