90 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, mit einem Hauch von Nougat unterlegte dunkle Beerenfrucht, zarte Kräuterwürze, etwas verhalten. Saftig, elegant, etwas weitmaschig, dezente Tannine, wirkt insgesamt schon weit entwickelt, unkomplizierter Stil.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2016; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2017, am 24.05.2017

FACTS

Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc

Erwähnt in