(98 - 100) Punkte

Röstaromen, stoffige Cassisanklänge, feine Brombeeranklänge, zarter Nougat, Gewürzanklänge. Seidige Tannine, hochelegante Textur, perfekte Ausgewogenheit, enorme Länge, feine salzige Mineralik, verführerisch.

Tasting: Bordeaux 2009 en primeur
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2010, am 23.04.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Ausbau
Barrique

Erwähnt in