93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase feine dunkle Beerenfrucht, zart balsamisch unterlegt, angenehme Edelholzwürze, ein Hauch von Steinpilzen, reife Amarenakirschen. Am Gaumen kraftvoll, wieder deutliche Holzanklänge, zart nach Bitterschokolade, etwas Rum, wirkt straff, zeigt eine gute Länge, noch extrem jugendlich und unzugänglich, die Frucht ist noch stark im Hintergrund.

Tasting: Bordeaux 2010 – Vin de Garde; 22.03.2013 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(93 - 95)
Tasting: Bordeaux 2010 grüßt Neue Welt

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot

Erwähnt in