(88 - 90) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, fast schwarzer Kern, violette Reflexe. In der Nase süße Dörrobstanklänge, Honig, reife Waldbeeren. Am Gaumen rotbeerig und frisch, lebendig strukturiert, mineralische Textur, mittlere Länge, zartes Bitterschokofinish.

Tasting: Bordeaux en primeur 2006
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2007, am 04.05.2007

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot

Erwähnt in