(91 - 93) Punkte

Mittleres Goldgelb, silberfarbene Reflexe. Zarte Holzwürze, ein Hauch von Wiesenkräutern, Orangenzesten, gelbe Tropenfruchtanklänge, zart nach Honig. Saftig, kraftvoll, reife Pfirsichfrucht, süße Textur, mineralisch, stoffiger Stil, Orangenzesten und Honig im Nachhall.

Tasting: En Primeur 2021: Bordeaux Süßweine aus 2020 erstmals bewertet ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 28.05.2021

Erwähnt in