90 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe. In der Nase frische Weichseln, rote Kirschen, zarte Kräuterwürze, ein Hauch von Orangenzesten, gute Mineralik. Mittlere Komplexität, wieder frische Kirschen, präsente Tannine, die noch etwas fordernd wirken, bleibt gut haften, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting: Die Zweitweine der Grands Crus Classés
Veröffentlicht am 22.03.2012

Erwähnt in