99 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zunächst sehr verhalten, ein Hauch von Brombeeren und Lakritze, dezenter Gewürztouch, schwarzbeeriges Konfit im Hintergrund. Stoffig, komplex und hochelegant, versteckt seine Tannine wie den Alkohol völlig unter einer süßen Fruchtdecke. Zeigt im Finale wieder seine Mineralik, feine Gewürzanklänge, besitzt eine tolle Persistenz und Länge, ein Klassiker.

Tasting: World Champions: Best of Lafleur
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 4/2017, am 02.06.2017
Ältere Bewertung
98
Tasting: Bordeaux-Klassiker - Château Lafleur, Pomerol
(98 - 100)
Tasting: Bordeaux 2009 en primeur

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc
Ausbau
Barrique, Barrique
Bezugsquellen
www.vinatis.de
Preisspanne
ab 500 €

Erwähnt in