(92 - 94) Punkte

Tiefes Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe. In der Nase zart ätherisch-minzig unterlegte dunkle Frucht, saftige Brombeernote, etwas Cassis, Lakritze, angenehme Edelholzwürze, mineralischer Touch, Nuancen von Honig und Orangenzesten. Am Gaumen kraftvolle, präsente Tannine, die sehr gut integriert sind, feine Herzkirschenfrucht, kompakt, hat viel Schliff, gute Frische, gute Balance zwischen Tannin und Frucht, anhaltend, feiner Gewürznachhall, sehr gutes Potenzial, steht dem Vorjahreswein in nichts nach.

Tasting: Château Lafite-Rothschild ; 06.11.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot

Erwähnt in