93 Punkte

Mittleres Rubingranat mit ockerorangefarbenen Reflexen und breiterer Randaufhellung. In der Nase sehr einladende Frucht, feiner Schokoladeanklang, nach Eukalyptus, zart nach Malaga-Rosinen, etwas Honigkaramell, etwas Velours und exotische Gewürze. Am Gaumen frisch, rotbeerige Nuancen, delikat, nach Herzkirschen, Cassis, Teeblätter, finessenreiche Struktur, hat Rasse, angenehme Zitrusanklänge, glänzt mit Frische und salziger Mineralik, sehr gute Länge, ein verführerischer, delikater Wein mit guter Länge, mit seiner ausgeprägten Fruchtkomponente vielleicht nicht der allertypischste Lafite. ! Trinken +30 Jahre

Tasting: Château Lafite-Rothschild ; 06.11.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot

Erwähnt in