95 Punkte

Mittleres Karmingranat mit gewisser Tiefe, Orangereflexen und altersentsprechender Randaufhellung. In der Nase tabakige Nuancen, Noten von Beeren und Tabak, rote Früchte, süße Gewürze, wunderbar old fashioned. Am Gaumen elegant, wirkt fast schlank, rotes Waldbeerkonfit, seidige Textur, zarte Tannine, finessenreich strukturiert, der Inbegriff eines gereiften Clarets, besitzt eine für den sonst wichtigen Jahrgang untypisch grazile Figur.

Tasting: Falstaff-Juryprobe - Vorweihnachtliche Raritäten II.; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Online AT 2019, am 31.12.2018
Ältere Bewertung
95
Tasting: Château Lafite-Rothschild

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in