94 Punkte

Eleganz und Nachhaltigkeit finden in diesem feinen Gewächs zusammen, dessen granatrote Farbe auf seine Reife verweist. Aromatisch vielschichtig mit feinen, mineralischen Noten, dezenten Röstaromen und balsamischen Anklängen, Trockenfrucht und Würze. Ein komplexer Wein mit aromatischer Tiefe am Gaumen, überzeugender Länge und einem sehr feingewobenen Finale.

Tasting: Maximilian J. Riedels »Private Selection«
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2015, am 27.11.2015

Erwähnt in