96 Punkte

Mittleres Rubingranat mit orangefarbenen Reflexen und breiterer Randaufhellung. In der Nase süße Frucht, nach Dörrobst, dunkles Konfit, zart balsamisch-trüffelige Nuancen, nach Lakritze und Minze, facettenreich und einladend. Am Gaumen sehr finessenreich, hochelegante Textur, feines, durchaus rassiges Säurespiel, die Aromatik voll von Nuancen nach kandierten Orangen, Schokolade, exotische Gewürze, voll ausgereifte Tannine, hat echten Tiefgang und Charisma, im Finish Noten von Herzkirschen, angenehme Noten von Trüffeln und Kräuterwürze, sehr überzeugende Länge, jetzt auf einem echten Altershöhepunkt. Ein großer Wein, aus der Einzelflasche vielleicht schon einen Schritt über dem Zenit.

Tasting: Château Lafite-Rothschild ; 06.11.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot

Erwähnt in