100 Punkte

Mittleres Rubingranat mit orangefarbenen Reflexen und breiterer Randaufhellung, insgesamt gemessen am Alter eine unglaublich dunkle Farbe. In der Nase einladende Kirschen- und Zwetschkenfruchtanklänge, tolle Süße, hat ein facettenreiches, attraktives Bukett, zart tabakige Nuancen, Gewürze, Vanille, Nougat, feine ätherische Anklänge. Am Gaumen wieder eine saftige, dunkelbeerige Frucht, feste, anhaltende Tannine, wirkt ungemein jugendlich, zeigt eine schier unglaubliche Frische, feine Brombeerfrucht im Abgang, 80 Jahre und kein bisschen müde. Ein unvergesslicher Wein, der jedem Weinfreund Respekt abverlangt. So viel zur Frage »Kann man einen Wein nach so langer Zeit noch trinken?«. ! Trinken

Tasting: Château Lafite-Rothschild ; 06.11.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot

Erwähnt in