87 Punkte

Dunkles Rubingranat, jugendliche Reflexe, violetter Rand. In der Nase süßes Kirschkonfit, zart nach Zwetschken, dezenter Gewürztouch. Am Gaumen elegant, extraktsüß, nach Kirschen, Orangen, mineralischer Nachhall, extraktsüßer Rückgeschmack.

Tasting: Bordeaux en primeur 2007
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2008, am 07.05.2008

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon
Ausbau
gebrauchte Barriques

Erwähnt in