89 Punkte

Erste Reifetöne mit nachgerade trüffligen Komponenten, dahinter Milchschoko, Tannenharz, Preiselbeere. Mürb geschmolzener Gaumen, milde Säure, hat etwas weniger Abgangsfrucht und -würze, als es die Nase verspricht. Dennoch ein solider, noch nicht am Ende seines Wegs angekommender kleinerer Bordeaux.

Tasting: Shortlist Schweiz 04/17 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 4/2017, am 02.06.2017
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.mondovino.ch
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in