89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, feine Holzwürze, angenehme dunkle Beerenfrucht unterlegt, ein Hauch von Orangenzesten. Mittlerer Körper, zart nach Orangen, rotbeeriger Touch, finessenreiche Säurestruktur, lebendig, bietet unkompliziertes Trinkvergnügen, bereits bald antrinkbar.

Tasting: Margaux 2011 Grands Vins
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2014, am 21.03.2014
Ältere Bewertung
90
Tasting: Best of Bordeaux 2011 - En Primeur

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Petit Verdot, Cabernet Franc, Merlot, Cabernet Sauvignon

Erwähnt in