93 Punkte

Helles Grüngelb, zart nach Stachelbeerkonfit, etwas Babybanane, angenehme vegetale Würze. Am Gaumen stattlich, feine gelbe Frucht, mineralisches Unterfutter, dezente Extraktsüße im Abgang, hat sich im Moment etwas verkapselt, die blättrige Nuancen dominieren im Finish etwas.

Tasting: Bordeaux Arrivage: Pessac-Léognan blanc
Veröffentlicht am 13.02.2015
Ältere Bewertung
96
Tasting: Bordeaux en Primeur 2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc, Sémillon

Erwähnt in