91 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung, feine dunkelbeerige Aromen, ein Hauch von Preiselbeeren, feine animalische Aromen. Saftig, nach frischen Weichseln und Kirschen, finessenreich strukturiert, lebendig und trinkanimierend, feine Extraktsüße, bereits zugänglich, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Pessac – Graves Grands Vins 2011 Rouge; 04.03.2014 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
90
Tasting: Best of Bordeaux 2011 - En Primeur

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot

Erwähnt in