88 Punkte

Mittleres Karmingranat, breite Randaufhellung, in der Nase moosig, angegraute Reifenote, etwas Pilze, fast wie ein Piemonteser, am Gaumen stramm, gute Frucht im Hintergrund, wirkt im Gegensatz zum Bukett recht jugendlich am Gaumen, präsente Tannine anhaltend.

Tasting: Robert Mondavi: Cabernet Reserve meets Premiers Crus aus Bordeaux
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2004, am 02.01.2004

Erwähnt in