80 Punkte

Kräftiges Rubingranat, guter Farbkern, breitere Randaufhellung, vitale Farbe, in der Nase Liebstöckelnote, karamellisiert, dezent madeirisiert, trockenes Finish.

Tasting: Bordeaux 1964 - Ein langsamer Abschied ohne Tränen
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2004, am 02.01.2004

Erwähnt in