89 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Feine rote Kirschfrucht, ein Hauch von Nougat, frische Mandarinenzesten, Gewürznelken. Lebendig, zart nach Roten Johannisbeeren, frisch strukturiert, mineralisch, dezente Fruchtsüße im Nachhall, unkomplizierter Stil.

Tasting : Bordeaux 2021 En Primeur ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.05.2022
de Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Feine rote Kirschfrucht, ein Hauch von Nougat, frische Mandarinenzesten, Gewürznelken. Lebendig, zart nach Roten Johannisbeeren, frisch strukturiert, mineralisch, dezente Fruchtsüße im Nachhall, unkomplizierter Stil.
Château Graves de Pez
89

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in