(92 - 94) Punkte

Leuchtendes Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Zart pfeffrig-würzig unterlegte Nuancen von Herzkirschen, frische Waldbeeren, ein Hauch von Zitruszesten. Saftig, elegant, präsente Tannine, ein Hauch von Schoko­lade, ein Hauch von Dörrobst, kraftvoller Speisenbegleiter.

Tasting: Ankick für Bordeaux 2015; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2016, am 30.05.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon

Erwähnt in