(88 - 90) Punkte

Dunkles Rubingranat, jugendliche Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase zarter Blütenhonig, süßes Beerenkonfit, ein Hauch von Biskuit. Am Gaumen feine Cassisfrucht, angenehme Extraktsüße, gut integriertes Tannin, zart nussige Röstaromen von einem dezenten Anteil neuer Barriques, frisches rotbeeriges Finale. Zitroniger Nachhall, gastronomischer Stil mit mittlerem Lagerpotenzial.

Tasting: Bordeaux 2006 En Primeur
Veröffentlicht am 04.05.2007

Erwähnt in