94 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit feiner Kräuterwürze unterlegte dunkle Beerenfrucht, ein Hauch von Zwetschken und Brombeeren, tabakige Nuancen. Stoffig, komplex, feine Fruchtsüße, elegante Tannine, frische Säurestruktur, bleibt gut haften, ein vielseitiger Speisenbegleiter mit gutem Zukunftspotenzial.

Tasting: Pomerol 2010 retasted in July 2014
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2016, am 12.02.2016
Ältere Bewertung
(93 - 95)
Tasting: Bordeaux 2010 grüßt Neue Welt

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc

Erwähnt in