(91 - 93) Punkte

Sehr dunkles Rubingranat, violette Reflexe, feiner Schokoschmelz, mit dunkler Beerenfrucht unterlegt, feine Gewürzanklänge, zarte Vanille. Stoffig, frisch strukturiert, präsente, gut integrierte Tannine, mineralischer Touch, feine Kirschenfrucht im Abgang, zeigt bereits eine gute Länge, sicheres Potenzial.

Tasting: Château-Figeac-Vertikale; 10.02.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot

Erwähnt in