92 Punkte

Mittleres Karmingranat, zart unterockert, Wasserrand. In der Nase feine Aromen nach Kaffee und Karamell (Cappuccino), feines rotbeeriges Konfit, attraktives Bukett. Saftig, elegant, frische Säurestruktur, finessenreich und extraktsüß, zarte karamellig-sahnige Note im Nachhall, bleibt gut haften, angenehme Tanninreste im Finish, hat noch etwas Potenzial. (Trinken +10)

Tasting: Château-Figeac-Vertikale
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2012, am 10.02.2012
Ältere Bewertung
94
Tasting: Bordeaux 1966: Dr. Baumann-Probe im »Josef« in Linz

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon

Erwähnt in