(95 - 97) Punkte

Eine sehr pure Cassisfrucht, floral begleitet. Holunder, Minze, etwas Karamell. Komplex, immer neue Serien startend. Im Mund mit einer eleganten, nicht im Übermaß ausgereizten Cremigkeit, dann mit einem feinen, aber auch festen Tannin in stattlicher Menge, sehr viel Mineralität im Hintergrund. Der Gerbstoff hat keinerlei Grüntöne und löst die Extraktspannung nach ihrem Wirkungspeak saftig auf. Der Abgang ist kompakt und pointiert, bleibt bei aller aromatischen Verschlossenheit lange homogen. Äußerst beeindruckend, für die Langstrecke. Verkostet von Dr. Ulrich Sautter, 07.06.2020

Tasting: En Primeur 2021: Médoc-Spitzenwein aus 2020 erstmals bewertet ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 28.05.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc
Ausbau
Beton, großes Holzfass, Barrique, Amphore

Erwähnt in