95 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Edelholznuancen, schwarze Waldbeeren, Cassis, Brombeeren, ein Hauch von frischen Orangenzesten, facettenreiches Bukett. Saftig, frische, knackige Waldbeeren, zart nach Preiselbeeren, feine Tannine, lebendig, salziger Touch, sehr gute Länge, elegant und animierend, ein Wein mit Noblesse.

Tasting : Bordeaux 2021 En Primeur ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.05.2022
de Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Edelholznuancen, schwarze Waldbeeren, Cassis, Brombeeren, ein Hauch von frischen Orangenzesten, facettenreiches Bukett. Saftig, frische, knackige Waldbeeren, zart nach Preiselbeeren, feine Tannine, lebendig, salziger Touch, sehr gute Länge, elegant und animierend, ein Wein mit Noblesse.
Château Ducru-Beaucaillou
95

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork

Erwähnt in