95 Punkte

Dunkles Rubingranat, zarte Aufhellung, breiter Wasserrand. In der Nase tiefe süße Beerenfrucht, tabakiger Touch, Röstaromen, exotische Gewürzanklänge. Am Gaumen kraftvoll und komplex, mächtige, schmelzende Tannine, finessenreiche Textur, süßer Fruchtkern, lebendige Säurestruktur, nach Heidelbeeren, Lakritze, Brombeerkonfit, schokoladiger Nachhall, zwar schon heute ein toller Speisenbegleiter mit großer Länge, sollte aber im Idealfall noch gut zehn Jahre reifen dürfen, ein echter Vin de Garde. Trinken/lagern +30

Tasting: Château Ducru - Beaucaillou; 29.01.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot

Erwähnt in