93 Punkte

Kräftiges Rubingranat, tiefer Kern, zarte violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase zunächst etwas verhalten, dunkle Beeren und Nougat, feine Würze, mineralisch- tabakige Nuancen, braucht etwas Luft, geht dann förmlich auf. Am Gaumen unglaublich komplex, wirkt konzentriert, besitzt eine für Ducru-Verhältnisse fast mächtige Statur, sehr gute Frische und Länge, erstaunlich viel Stoff mit ebenso viel Potenzial. Eine sichere Empfehlung wäre, sich einige Magnums in den Keller zu legen. Lagern/trinken +25

Tasting: Château Ducru - Beaucaillou; 29.01.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot

Erwähnt in