89 Punkte

Verschlossener Duft, dezent traubig, stämmiger Gaumen mit reifer Säure und einer ungekünstelten Frische, Saft und Kernigkeit, gute Länge mit Kohärenz vom Auftakt bis zum Abklang. Leicht mineralisch, solider, authentischer Wein.

Tasting: Loire: Frankreichs vielfältigster Weingarten; Verkostet von: Martin Kilchmann, Peter Moser, Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2015, am 28.05.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Melon de Bourgogne
Alkoholgehalt
12%
Bezugsquellen
www.gute-weine.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in