(91 - 93) Punkte

Helles Goldgelb, silberfarbene Reflexe. Mit Wiesenkräutern und zarter Holzwürze unterlegte frische Orangenzesten, Nuancen von Grapefruit und Minze sind ebenso unterlegt. Saftig, süße Fruchtexotik, etwas Maracuja, feiner Säurebogen, mineralisch-salzig im Abgang, mittlere Länge.

Tasting : En Primeur 2021: Bordeaux Süßweine aus 2020 erstmals bewertet ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 28.05.2021
de Helles Goldgelb, silberfarbene Reflexe. Mit Wiesenkräutern und zarter Holzwürze unterlegte frische Orangenzesten, Nuancen von Grapefruit und Minze sind ebenso unterlegt. Saftig, süße Fruchtexotik, etwas Maracuja, feiner Säurebogen, mineralisch-salzig im Abgang, mittlere Länge.
Château Doisy Dubroca
(91 - 93)

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Sémillon
Ausbau
Barrique

Erwähnt in