89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, verhalten, zart blättrig unterlegtes dunkles Waldbeerkonfit, braucht im Bukett einiges an Zeit. Mittlere Komplexität, zart balsamische Nuancen, etwas sperrige Tannine, wirkt im Abgang etwas adstringent, Bitterschokoladentouch, eher rustikaler Gesamteindruck, wirkt etwas verschlossen.

Tasting: Margaux 2010 Grands Vins; 24.02.2014 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
92
Tasting: Bordeaux 2010 – Vin de Garde

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot

Erwähnt in