(88 - 90) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, in der Nase noch eine Spur reduktiv, dahinter süße Waldbeeren, fast blumige Anklänge. Am Gaumen sehr frisch strukturiert, elegant, rotbeeriger Fruchtschmelz, zarte Zitrusnote, Nougat im Nachhall.

Tasting: Bordeaux-Fassproben ’05; 05.05.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot , Carmenère

Erwähnt in